Hörbuch: #Lockdownlyrik

Nach dem großen Erfolg des Gedichtbandes #Lockdownlyrik ist nun endlich auch das Hörbuch da.

 

Der vertonte Version folgt dabei dem gleichen Prinzip: Der gesamte Gewinn des Hörbuches wird an die Obdachlosenhilfe der Berliner Stadtmission gespendet. Durch die Vertonung werden die Gedichte lebendiger als jemals zuvor. Ein eingesprochenes kollektives Tagebuch einer Gesellschaft im Pandemiealltag, das hilft zurückzublicken und zu verarbeiten. 100 Gedichte von 100 Autor:innen. Herausgegeben von dem jungen Berliner Lyriker Fabian Leonhard. Mit Texten von Sibylle Berg, Ulrike Almut Sandig, Thomas Gsella und vielen mehr.

 

Eingesprochen wurden die Gedicht von Studierenden des Studiengangs Master Sprechkunst an der Hochschule der Medien Stuttgart mit Unterstützung eines Studenten des Master-Studiengangs Jazz-Gitarre.  Zwischen den 100 Gedichten stehen jeweils kurze Jazz-Improvisationen, um die in Form und Inhalt sehr unterschiedlichen Gedichte akustisch voneinander zu trennen und musikalisch zu kommentieren.

 

Titel: #Lockdownlyrik

ISBN: 9783982264967

Preis: 4,90 EUR

Format: MP3-Hörbuch Download

Laufzeit ca. 107 Minuten.

 

Herausgegeben von Fabian Leonhard

Vorgelesen von Studierenden der staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart

Hörbuch: #Lockdownlyrik

4,90 €Preis