top of page
1_edited.jpg

Karla Henning

Karla Henning (*1985) ist promovierte Entwicklungs- und Verhaltensökonomin. Sie bietet in ihrer Privatpraxis systemische Therapie und Beratung, Traumatherapie und Paartherapie an. Ebenso ist sie Hochschuldozentin für Psychologie, sowie Achtsamkeits- und Meditationslehrerin mit besonderem Fokus auf Selbstmitgefühl.
Mit mehr als 15 Jahren Erfahrung in Forschung und Projektarbeit in der internationalen Entwicklungszusammenarbeit und langen Aufenthalten in Sub-Sahara Afrika und Asien, hat sie viel gelebte Erfahrung im Raum zwischen Schönheit und Schmerz. Sie zieht daraus einen tiefen Glauben an die Kraft, die uns Menschen innewohnt, mit den großen Ambivalenzen unserer Existenz sein zu können und den eigenen Weg in der Mitte der Dinge zu finden. Aktuell lebt und arbeitet sie in Kampala, Uganda.

bottom of page