Yannick Haan

Yannick Haan

Enterbt uns doch endlich!

Deutschland ist eines der ungleichsten Länder in Europa. In keinem anderen Land ist die Vermögens-ungleichheit so zementiert wie bei uns. Wir haben ein System geschaffen, das öffentliche Armut fördert und den privaten Reichtum weniger Menschen immer weiter steigert. Das liegt zum größten Teil am Erben.

18,00 €  [D]

© Marcel Maffei

Yannick Haan
Yannick Haan

Wie das Erben meine Generation zerreißt

Yannick_Marcel Maffei

Details

ca. 170 Seiten
€ 18,00 [D]
Klappenbroschur
ISBN 978-3-98697-010-9

 

In meiner Generation gibt es ein letztes Tabu. Während ich mit Freund*innen beim Kaffee ohne Probleme über den nächsten Besuch beim Psychologen reden kann oder über Geschlechtskrankheiten, die sich jemand zugezogen hat, schweigen wir uns über das Erben aus. Dabei gibt es wenig, das meine Altersgruppe in den nächsten Jahren so stark prägen und zerreißen wird. Wenn man sich die derzeitige Einkommensverteilung nach Alter anschaut, dann rollt bald die größte Erbschaftswelle in der Geschichte der Bundesrepublik auf uns zu – und wird meine Generation grundlegend verändern. Nur darüber reden möchte niemand.

»Eine große Summe Geld zu erben klingt im ersten Moment wie ein Lottogewinn. Doch ist es das wirklich? Viele Erfahrungen von jungen Menschen zeigen ein anderes, ein deutlich differenzierteres Bild. Es zeigt sich ein Bild einer überforderten Generation.«    

Yannick Haan