Dr. Gregor Gysi

Dr. Gregor Gysi, geboren am 16.01.1948 in Berlin, ist von Beruf Facharbeiter für Rinderzucht und seit 1971 nach einem erfolgreichen Jurastudium an der Humboldt-Universität zu Berlin Rechtsanwalt. Er ist geschieden und hat zwei Söhne und eine Tochter. Von Ende 1989 bis Januar 1993 war er Vorsitzender der Partei des Demokratischen Sozialismus (PDS). Vom März bis Oktober 1990 war er Vorsitzender der PDS-Fraktion in der Volkskammer der DDR. Von Ende 1990 bis Januar 2002 und seit 2005 ist er direkt gewähltes Mitglied des Deutschen Bundestages und von 1990 bis 2000 und 2005 bis 2015 Vorsitzender der Fraktion der PDS bzw. der LINKEN. Von Januar bis Juli 2002 war er Mitglied des Abgeordnetenhauses von Berlin, Bürgermeister und Senator für Wirtschaft, Arbeit und Frauen, danach war er als Rechtsanwalt und Publizist tätig. Von 2016 bis 2019 war er Präsident der Europäischen Linken. Seit April 2020 ist er außenpolitischer Sprecher seiner Fraktion.

Gregor Gysi

© CMT-Administration

GENRE:

Sachbuch

Gregor Gysi, Gert Scobel_Mondnacht

Mondnacht

Fünf vor Zwölf
Antworten auf die Klimakrise

November 2021

Gregor Gysi im Klima-Essayband
"Mondnacht - Fünf vor Zwölf"