top of page
Melike Masemann: Mamagefuehle

Melike Masemann: Mamagefühle

 

Ich wollte unbedingt Mama werden.

Ich wusste genau, wer ich bin.

Ich dachte, ich wüsste, welche Mama ich sein würde.

Und dann wurde ich Mama;

Und alles war anders.

 

Irgendwo zwischen den eigenen Erwartungen und denen der Anderen, versuchte ich mich zu finden, verlor mich zwischenzeitlich und erkannte dann – Mama sein ist das schönste und beständigste Wachstum, dass es gibt. Aber es endet niemals.

Verletzlich und mutig teilt Melike auf offene und nahbare Weise ihre Erfahrungen zum Mama sein, spricht über ihren Weg sich selbst neu zu (er)finden, über veränderte Beziehungen, ambivalente Gefühle und die Kunst, die Meinung Anderer nur nach dem zu filtern, was wirklich gut tut. Eine autobiografische Erzählung, gefüllt mit Gedankenimpulsen und Metaphern zum Mama sein. Persönlich und nahbar. Echt.

„Denn wenn du nicht bleiben kannst, wer du warst, kannst du immerhin werden, wer du sein willst“

Melike Masemann: Mamagefuehle

16,00 €Preis
Die Auslieferung erfolgt ab dem 10.10.2024
  • AB SOFORT VORBESTELLBAR

    Erscheint am: 10.10.2024

    ISBN: 978-3-98697-082-6

    ca. 120 Seiten

bottom of page