top of page
Natalie Irber: Sehnsucht nach Leben

Natalie Irber: Sehnsucht nach Leben

 

„Zwischen all den Scherben habe ich mich selbst gefunden, wieder.“

 

Schmerz kann sich sehr einsam anfühlen wie ein Tunnel ohne Licht. Irgendwie endlos, dabei vergessen wir viel zu oft, dass dieser Schmerz vergehen kann, es leichter werden kann, dass jeder Tunnel auch einen Ausgang hat. Und dann kommt dieser eine Moment, an dem du dich umdrehst und bemerkst, wie weit du schon gekommen bist. Denn manchmal verlierst du dich erst, um dich dann neu zu finden.

 

Erscheint am: 20.03.2024

AB SOFORT VORBESTELLBAR

ISBN: 978-3-98697-069-7

ca. 120 Seiten

Natalie Irber: Sehnsucht nach Leben

16,00 €Preis
Die Auslieferung erfolgt am 20.03.2024
    bottom of page